Samstag: Männertag

WIR in Altmühlfranken stehen auf Power

Samstag: Männertag

Der Samstag bietet ein echtes Männerprogramm. Technik. Neue Verfahren. Lösungen mit Naturbaustoffen. Heizen mit der Sonne und für die Hartgesottenen, die zudem gerne Spaß haben, wartet ein Kickboxen mit Mitmachprogramm, angeboten vom TV 1860 Gunzenhausen e.V. Für Ehrenamtskarteninhaber (und solche gibt es in Altmühlfranken viele), gilt ein Sondereintrittspreis von 4.- €. 

Der erste Stopp beginnt an der Automeile. Hier gibt es kein Vorbeilaufen. Hier stehen die Stars der Autoszene. Die aktuelle Modellübersicht namhafter Hersteller mit neuesten Antriebstechniken vom Verbrennungsmotor über Hybrid bis zum Elektro. SUVs sind ebenso dabei wie eine Deutschlandpremiere. Steigen Sie ins Cockpit. Machen Sie den Sitztest. Fühlen Sie das Gaspedal unter ihren Füßen und das Flair großer Automarken. Es fühlt sich gut an. Versprochen. Viele der Fahrzeuge können Sie auch Probe fahren oder als Beifahrer genießen. Bis zu 800 PS stehen hier am Start.

Echte Abenteuer erlebt man nur mit Quads. Und hier gibt es jede Menge davon. Das Männerspielzeug für ganze Kerle, die im Gelände erst voll auf Touren kommen. Wasserlöcher, Dreckpfützen... es geht immer mittendurch. Ein über und über verspritztes Helmvisier wird zur Geländetrophäe.

Informationen und Vorträge von Experten gibts ganztägig in Halle E. Kein wichtiges Thema fehlt. Wie innovative Biogasanlagen und die Techniken arbeiten, wo man den Unterschied erkennt, warum Service so wichtig ist... Ein Thema über das um 11 Uhr in Halle E referiert wird. Nicht nur für Landwirte äußerst spannend.

Mit Zukunftslösungen gehts weiter um 13 Uhr (Wiederholung um 15 Uhr). Genauer: Wie unterstützt der Staat zukunftsorientiertes Bauen und Sanieren? Was geht? Was geht nicht? Bauherren sollten dabei ihre Ohren spitzen. Geht s doch um ihr Geld — ihr eigenes Portemonnaie. Dann folgt Schlag auf Schlag. Um 14 Uhr beginnt der nächste Vortrag übers Heizen und Kühlen mit Lehm-Wand- und Deckenheizungen. Dabei steht mit Lehm ein uraltes Material im Mittelpunkt. Unverzichtbar für wohngesunde Häuser.

Ein halbe Stunde müssen Sie sich Zeit nehmen um alles über den „Dachs“ zu erfahren. Die Kraft-Wärme-Kopplung, die beim Heizen Strom erzeugt. Beginn: 14.30 Uhr, ebenfalls Halle E.

Wie dämmt man richtig? Welche Möglichkeiten gibt es für Decke, Wand und Dach? Fragen, die um 15.30 Uhr beantwortet werden. Im Anschluss daran steht um 16 Uhr die Sonne im Fokus. Wir können große Mengen Sonnenenergie auf dem Dach produzieren. In Form von kostengünstigem Strom oder Wärme zum Selbstverbrauch. Mit einer eigenen Solartankstelle können wir das eigene E-Auto tanken... Solar innovativ — das sollte keiner verpassen.

Neben Wissensforum und PS gibt es um 15 Uhr beim TV Gunzenhausen in Halle B ein Mitmachprogramm für ein intensives Ganzkörpertraining. Full-Body-Workout heißt der Kurs und ist dazu da, sich richtig auszupowern.

Wovon Männer sonst noch träumen? Ein Blick auf die „Meerjungfrau“ ist ein guter Grund sich am Stand der Schönheitsstube Gruber in Halle B umzusehen. Dort trifft man auch Ulrich Pelz und Herbert Treiber, die beiden männlichen Gewinner des Umstyling-Wettbewerbes.

 

Zugehörige Artikel

Hinweis: Grundsätzlich dürfen wir als Veranstalter auch Veranstaltungsfotos veröffentlichen. Falls Sie sich aber auf einem Foto wiedererkennen und eine Entfernung aus der Website wünschen sollten, nehmen Sie bitte Kontakt (gunzenhausen@jws.de) mit uns auf.